BR dreht Film über die Ausbildung zur Fachkraft
im Fahrbetrieb bei der VAG Nürnberg

VAG-Mitarbeiter2

Jedes Jahr bildet die VAG junge Männer und Frauen zur Fachkraft im Fahrbetrieb, kurz FiF, aus. Die Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb ist eine dreijährige Lehre. Sie umfasst insgesamt 27 Stationen. Der Bayerische Rundfunk hat einen 15-minütigen Kurzfilm über die vielseitige FiF-Ausbildung gedreht.

Fachkraft im Fahrbetrieb – ein Beruf mit vielen Facetten

Die Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb ist sehr facettenreich. So sitzen die Auszubildenden hinter dem Steuer von Bus, U-Bahn oder Straßenbahn, lernen in den Werkstätten alles über die Technik der Fahrzeuge oder erfahren in der Zentralen Serviceleitstelle, wie der Betrieb von der Zentrale aus gesteuert und überwacht wird. Der Film des BR zeigt die vielen Facetten der Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb.

Der Film ist im Internet abrufbar unter:
http://www.br.de/fernsehen/br-alpha/sendungen/ich-machs/fachkraft-fahrbetrieb-ausbildung-100.html

FiF-Ausbildung in der BR-Serie „Ich mach’s!”

Der Filmbeitrag ist Teil der Serie „Ich mach’s!“, die jede Woche auf BR-alpha einen anderen Beruf vorstellt. Denn immerhin gibt es in Deutschland mehr als 300 verschiedene Ausbildungsberufe. Doch welche Lehre ist für wen richtig? Wie viel Geld kann man verdienen und wie sieht es mit Chancen auf eine feste Stelle aus? Diesen Fragen geht auch der Film über die Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb auf den Grund. Antworten gibt es dabei aus erster Hand von den Auszubildenden selbst.

Jetzt informieren und die eigene Ausbildung
zur Fachkraft im Fahrbetrieb starten!

Infos zu Fachkraft im Fahrbetrieb bei der VAG Nürnberg:
http://www.vag.de/Ausbildung/m264/Klartext.html

Infos zum Beruf Fachkraft im Fahrbetrieb:
https://www.ich-fahr-gut.de/berufe/berufe-zukunft/fachkraft-im-fahrbetrieb-mw/

Infos zur Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb:
https://www.ich-fahr-gut.de/berufe/berufe-zukunft/fachkraft-im-fahrbetrieb-mw/ausbildung-zur-fachkraft-im-fahrbetrieb-mw/