Slide backgroundEin Job in Bayern

„Da leben, wo andere
Urlaub machen!”

Arbeitsbedingungen und Gehalt als Busfahrer in München

Gute Arbeitsbedingungen als Busfahrer
in München bei der MVG

Busfahrer Gehalt München Arbeitsbedingungen

Die MVG als eine Tochter der Stadtwerke München ist ein sicherer Arbeitgeber, der sich sehr an den Bedürfnissen seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter orientiert. Wir legen Wert auf attraktive Arbeitsbedingungen für unsere Fahrerinnen und Fahrer und bieten eine ganze Reihe an Pluspunkten. Denn wir schätzen die Leistung, das Können und vor allem auch das große Engagement unserer Fahrerinnen und Fahrer sehr.

mehr…

Gutes Miteinander – ausländische Mitarbeiter im Job bei der MVG München

Christian G. schätzt das gute Arbeitsklima
unter den vielen ausländischen Fahrer der MVG.

busfahrer_MVG_muenchen_job_arbeitgeber

Unsere Reihe „Statements der Führungskräfte“ enthält in loser Folge Meinungen,
Erfahrungen oder Tipps von Mitarbeitern der MVG

Statement 2
Christian G.  findet es gut, wie ausländische Mitarbeiter zusammenarbeiten.

In München haben wir es schon immer gut geschafft, ausländische Zuwanderer gut zu integrieren. Wir bei der MVG leben unsere multikulturelle Münchner Welt im Arbeitsalltag.

mehr…

Busfahrer Ausbildung – Einstieg zum guten Job in München!

Jetzt Busfahrer werden in München –
bei der MVG bewerben und die Ausbildung starten!

busfahrer_cockpit_ausbildung_muenchen

Ausbildung zum Busfahrer in München bei der MVG!

Wer einen sicheren Job in München möchte, ein geregeltes Einkommen und eine spannende und interessante Aufgabe, der ist bei der MVG richtig. Auch wenn Sie noch keinen Busführerschein besitzen, können Sie bei der MVG als Fahrer einsteigen. Denn die Münchner Verkehrsgesellschaft bietet die Chance, sich zur Berufskraftfahrerin bzw. zum Berufskraftfahrer (Klasse D/DE) auszubilden zu lassen und übernimmt sogar die Kosten dafür!
Je nach Voraussetzung dauert die Ausbildung nur einige Wochen oder wenige Monate. In kurzer Zeit kann man so zum Beispiel umschulen oder quereinsteigen und sich eine neue Perspektive aufbauen mit einem neuen Beruf!
mehr…