Slide backgroundEin Job in Bayern

„Da leben, wo andere
Urlaub machen!”

Gratis-WLAN im Stadtbus Aschaffenburg

Hotspots auf Rädern! Einsteigen und kostenlos surfen
– im Stadtbus Aschaffenburg

In allen 51 Stadtbussen in Aschaffenburg kann man jetzt kostenlos ins Internet. Damit wird Busfahren noch komfortabler und attraktiver. Fahrgäste können so auch die Stadtwerke-App anklicken und sich über Fahrtzeiten und Verbindungen informieren. Dies sorgt für schnelle Information an die Kunden und gleichzeitig für eine Entlastung der Busfahrer.

mehr…

Busfahrer in München – Konzentration und Fahrkönnen auf hohem Niveau!

Mit Konzentration und Fahrkönnen – die Busfahrer der MVG!
Führungskräfte über die Fahrer in Münchens Nahverkehr.

Busfahrer_Job_München

Unsere Reihe „Statements der Führungskräfte“ enthält in loser Folge Meinungen,
Erfahrungen oder Tipps von Mitarbeitern der MVG.

Statement 8
Herbert W. weiß mit welch enormer Konzentration
die Busfahrer ihre Fahrgäste durch München bringen

Als Busfahrer, Tram-Fahrer und U-Bahn-Fahrer muss man hochkonzentriert und sehr umsichtig sein und vor allem auch vorausdenken können. Als U-Bahn-Fahrer besonders bei der Einfahrt in den Bahnhöfen, bei der Tram und beim Bus mehr während des Fahrens. Da bringen unsere Fahrer/innen enorme Disziplin auf.

mehr…

Vielseitiger Beruf gesucht? Ausbildung Fachkraft im Fahrbetrieb

Technik, Menschen, Stadt, Verkehr, Fahrtraining, Wetter, Büro, Dienstplan, Teambesprechung,  Kundenservice – darf es mal etwas mehr sein?

Die MVG Münchner Verkehrsbetriebe mbH hat zum Ausbildungsbeginn 1. September 2018 elf  Ausbildungsplätze frei

Rund 1,5 Millionen Fahrgäste sind täglich im Münchner Nahverkehr unterwegs. Ohne Fachkräfte im Fahrbetrieb (kurz auch FiF genannt) käme die Stadt nicht in Fahrt. Doch das Fahren von U-Bahn, Bus oder Tram ist nur eine von vielen Aufgaben dieses Berufes. Sie durchlaufen während Ihrer Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb die verschiedenen Abteilungen des Unternehmensbereiches Verkehr der SWM und gewinnen dadurch einen umfassenden Überblick über die unterschiedlichen Aufgabenbereiche. Einsätze in den Werkstätten, im Kundencenter oder im MVG-Betriebszentrum gehören genauso dazu wie Einblicke in das Marketing oder den Vertrieb. Sie wirken bei der Dienstplanung, Fahrzeugdisposition und Personalplanung mit, übernehmen Aufgaben im Kundendienst und stellen die Einsatzbereitschaft unserer Fahrzeuge sicher.

mehr…

Busfahrer im Handicap-Simulations-Training in Aschaffenburg

Neue Perspektiven für Busfahrer – Training als Fahrgast mit simulierter Behinderung

Wie fühlt es sich an, sich nicht richtig bewegen zu können, schwer zu hören, nur eingeschränkt zu sehen oder zu tasten? Vielleicht sogar in Kombination? Und wie wirkt sich das im Alltag, beim Busfahren, aus? Das haben jetzt  Busfahrer der Stadtwerke Aschaffenburg in einem Handicap-Simulations-Training  erfahren und erlebt. Ziel des Trainings war ein Perspektivenwechsel, um noch besser auf die Herausforderungen und Bedürfnisse gehandicapter Kunden eingehen zu können.

mehr…

Mobilität in München – mit dem modernen Nahverkehr der MVG

Moderne Mobilität in München – MVG erweitert ihr Angebot:
Elektrobusse, CarSharing, Apps und Ladestationen!

Unser Mobilitätsverhalten ändert sich, die Menschen sind mehr unterwegs. Auch das Verkehrsaufkommen in der Stadt München ist in den letzten Jahren gestiegen, Straßen werden voller, Züge uns Busse stärker genutzt. Deshalb erweitert die MVG ihr Angebot kontinuierlich. Frequenz wird erhöht, Linien ausgebaut,  Taktzeiten verdichtet und die Elektromobilität erweitert. Viele Bausteine für eine moderne Mobilität in München!

mehr…

Interview mit Max R., Busfahrer in Ingolstadt

Mit dem Nachtbus durch’s Silvesterfeuerwerk

Max R. ist hat sich mit seinem Beruf als Busfahrer einen Kindheitstraum erfüllt. Er hat die Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb im Nahverkehr Ingolstadt absolviert und hat nun eine sichere Arbeitsstelle beim kommunalen Unternehmen Stadtbus Ingolstadt. Im folgenden kurzen Interview erzählt Max R. was ihm an seinem Beruf besonders gefällt und welche besonderen Herausforderungen dieser Job mit sich bringt.

Steckbrief zu Max R., Busfahrer im Nahverkehr bei der Stadtbus Ingolstadt

  • Beruf/ Ausbildung: Fachkraft im Fahrbetrieb
  • Einsatzbereich: Busfahrer
  • Nahverkehrsunternehmen: SBI

mehr…

Ein Team mit Kollegen – im Sportverein der Stadtwerke München

Teamgeist leben – im Job und im Sportverein
der Stadtwerke München

Sport_muenchen

Der SV Stadtwerke München wurde 1926 als Straßenbahnsportverein gegründet und hat sich seither zu einem modernen Sportverein mit fast 20 Sportarten entwickelt. Vom Fussball, über Tanzsport, Tauchen, Tennis oder Aikdo, Karate und Judo trainieren in München über 1.300 Mitglieder. Damit wird Teamgeist spürbar und erlebbar – im Unternehmen der SWM und MVG – und auch in der Freizeit.

mehr…

Busfahrer in München – einsatzbereit und engagiert im Job!

Busfahrer, Straßenbahnfahrer und U-Bahnfahrer bei der MVG machen einen guten Job!

„Das sagen die Chefs“, ist eine Reihe von Statements, welche die Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitern deutlich machen. Ehrliche Kritik ist gut, aber hier soll auch einmal Platz sein, für ein ehrliches Lob!

busfahrer_muenchen_stellenangebot

Peter N. Mitarbeiter bei der MVG, findet die Einsatzbereitschaft seiner Kollegen bemerkenswert: „Unsere Fahrer und Fahrerinnen machen manchmal Überstunden. Oft sind sie planbar, z. B. zum Oktoberfest oder bei Fußballspielen. Oft fällt aber auch Mehrarbeit an, wenn Kollegen ausfallen. Hier bieten sich viele Busfahrer, Straßenbahnfahrer oder U-Bahnfahrer freiwillig an, Überstunden zu fahren. Auch wenn es dafür mehr Lohn gibt – diese große Einsatzbereitschaft zu unterstützen, wenn es knapp wird, schätze ich sehr.“

mehr…

Busfahrer der MVG in München arbeiten mit Kompetenz

Mit Kompetenz arbeiten – die Busfahrer der MVG!
Statements der Führungskräfte über die Fahrer
und Fahrerinnen der MVG.

Kompetenz_Busfahrer_MVG

Unsere Reihe „Statements der Führungskräfte“ enthält in loser Folge Meinungen,
Erfahrungen oder Tipps von Mitarbeitern der MVG.

Statement 6
Karl-Heinz M. betont die Professionalität der Busfahrer

Die Busfahrer und Busfahrerinnen bei der MVG hier in München sind sehr professionell. Die schaffen es, Kundendienst, Sicherheit und Pünktlichkeit miteinander zu verbinden. Das ist keine Selbstverständlichkeit, sondern die große Leistung der Fahrer. Die ist wichtig für die MVG, denn schließlich sind wir Dienstleister.

mehr…

Sauber! Nahverkehr fordert mehr Unterstützung für Elektrobus

Zukunft der Elektrobusse: Verkehrsunternehmen und Bushersteller treffen sich mit Bundesumweltministerin

Hochrangige Vertreter des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) und der in Deutschland tätigen Bushersteller trafen sich vergangenes Jahr zu einem Gespräch bei Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks. Dabei ging es um die Zukunft der Elektrobusse im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV): Die Verkehrsunternehmen benötigen weitere Unterstützung der Politik und technische Standardisierungen seitens der Hersteller, um den angestrebten Markthochlauf mit Elektrobussen in den kommenden Jahren zu realisieren.

mehr…