Slide backgroundEin Job in Bayern

„Da leben, wo andere
Urlaub machen!”

Busfahrer in München – einsatzbereit und engagiert im Job!

Busfahrer, Straßenbahnfahrer und U-Bahnfahrer bei der MVG machen einen guten Job!

„Das sagen die Chefs“, ist eine Reihe von Statements, welche die Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitern deutlich machen. Ehrliche Kritik ist gut, aber hier soll auch einmal Platz sein, für ein ehrliches Lob!

busfahrer_muenchen_stellenangebot

Peter N. Mitarbeiter bei der MVG, findet die Einsatzbereitschaft seiner Kollegen bemerkenswert: „Unsere Fahrer und Fahrerinnen machen manchmal Überstunden. Oft sind sie planbar, z. B. zum Oktoberfest oder bei Fußballspielen. Oft fällt aber auch Mehrarbeit an, wenn Kollegen ausfallen. Hier bieten sich viele Busfahrer, Straßenbahnfahrer oder U-Bahnfahrer freiwillig an, Überstunden zu fahren. Auch wenn es dafür mehr Lohn gibt – diese große Einsatzbereitschaft zu unterstützen, wenn es knapp wird, schätze ich sehr.“

mehr…

Freie Stelle als Kontrollschaffner in München

Kontrollschaffner (m/w) gesucht

Werden Sie Kontrollschaffner bei der MVG,
der Münchner Verkehrsgesellschaft

busfahrer_MVG_muenchen_job_arbeitgeber

Wenn Sie gerne mit Menschen kommunizieren und eine freie Stelle in München möchten, dann bewerben Sie sich jetzt als Kontrollschaffner bei der MVG. Ein sicherer Arbeitsplatz, gute Bezahlung und viele Sozialleistungen sind gute Argumente dafür. Zu Ihren Aufgaben gehören Fahrausweiskontrollen und Serviceleistungen für unsere Kunden, wie zum Beispiel Infos und Auskünfte geben.

mehr…

Großes Lob für Busfahrer in München

Stolz auf die Busfahrer in München!
Statements der Führungskräfte über die Fahrer
und Fahrerinnen der MVG.

Busfahrer_job_muenchen_alexandra

Unsere Reihe „Statements der Führungskräfte“ enthält in loser Folge Meinungen,
Erfahrungen oder Tipps von Mitarbeitern der MVG

Statement 3
Alexandra D. bewegt es besonders, wie gut Busfahrer,
Straßenbahnfahrer und U-Bahnfahrer mit Fahrgästen umgehen.

Ich bewundere unsere Fahrerinnen und Fahrer, denn wow, das muss man erst mal können, mit einem so großen Gefährt sicher und unfallfrei durch München zu fahren. Besonders bewegt mich, wie gut unsere Fahrerinnen und Fahrer mit den vielfältigen Wünschen und den verschiedenen Mentalitäten unserer Fahrgäste umgehen können.

mehr…

Gefühl der Sicherheit – mit einem Job als Busfahrer in Regensburg

„Der Job als Busfahrer ist sicher, das schafft
Planungssicherheit und gibt mir ein gutes Gefühl!“

busfahrer_job_regensburg

Steckbrief von Mitarbeiter Alexander Beer,
Busfahrer bei den Regensburger Verkehrsbetrieben:

  • Beruf/ Ausbildung: Berufskraftfahrer
  • Einsatzbereich: Busfahrer
  • Nahverkehrsunternehmen: RVB

In einem Interview verrät Alexander Beer, was ihm besonders gefällt an seinem Beruf Busfahrer im Nahverkehr. Neben den Aspekten Kundenkontakt und interessantes Arbeitsfeld zählt für ihn besonders die Sicherheit des Arbeitsplatzes. Die Branche Verkehr hat Zukunft und der Arbeitgeber kommunaler Verkehrsbetrieb mit öffentlichem Auftrag steht für langfristige Verträge und Beständigkeit – auch für Mitarbeiter.

mehr…

Öffentlicher Nahverkehr – Branche mit Zukunft und guten Jobs!

Rekordjahr 2016: 180 Millionen Fahrgäste mehr innerhalb eines Jahres – viele Jobs als Busfahrer frei!

Busfahren_Zukunft_job

Der Nahverkehr ist eine Branche mit Zukunft! Das zeigen die neuesten Zahlen des VDV (Verband Deutscher Verkehrsunternehmen). So sind im Jahr 2016 die Fahrgastzahlen im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) deutlich gestiegen: Über 10,18 Milliarden Kunden sorgten für einen Fahrgastrekord bei den Mitgliedsunternehmen des VDV.
Die steigende Nachfrage bedeutet auch, dass mehr Personal benötigt wird. Vor allem Busfahrer, U-Bahnfahrer oder Straßenbahnfahrer werden zur Sicherung eines funktionierenden Nahverkehrs eingestellt.

mehr…

Handy-Ticket vereinfacht Busfahrer Arbeit

Handy-Tickets – weniger Streß für Kunden
und Entlastung für Busfahrer bei ihrer Arbeit

busfahrer_arbeit_job_handyticket_muenchen

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) verkauft immer mehr elektronische Fahrscheine: Mehr als 3-Millionen sogenannte E-Tickets wurden bereits auf ein Smartphone geladen. HandyTickets setzen sich zunehmend durch und immer mehr Kunden nutzen diesen praktischen Service, so MVG-Chef Herbert König. „Mehr als 230.000 Fahrgäste haben sich bereits über unsere App ‚MVG Fahrinfo München‘ als HandyTicket-Nutzer registriert, die Tendenz ist weiter steigend.“ Die elektronischen Fahrscheine gelten im gesamten MVV-Gebiet.

mehr…