„Der Job als Busfahrer ist sicher, das schafft
Planungssicherheit und gibt mir ein gutes Gefühl!“

busfahrer_job_regensburg

Steckbrief von Mitarbeiter Alexander Beer,
Busfahrer bei den Regensburger Verkehrsbetrieben:

  • Beruf/ Ausbildung: Berufskraftfahrer
  • Einsatzbereich: Busfahrer
  • Nahverkehrsunternehmen: RVB

In einem Interview verrät Alexander Beer, was ihm besonders gefällt an seinem Beruf Busfahrer im Nahverkehr. Neben den Aspekten Kundenkontakt und interessantes Arbeitsfeld zählt für ihn besonders die Sicherheit des Arbeitsplatzes. Die Branche Verkehr hat Zukunft und der Arbeitgeber kommunaler Verkehrsbetrieb mit öffentlichem Auftrag steht für langfristige Verträge und Beständigkeit – auch für Mitarbeiter.

Herr Beer, was schätzen Sie besonders an Ihrem Beruf?
Gutes Miteinander im Bus schafft Vertrauen!

Am besten gefällt mir der Kontakt mit den Fahrgästen. Ich will die Leute sicher ans Ziel bringen und mit ihnen gut auskommen. Die Leute vertrauen mir und daher ist es mir wichtig, dass alle zufrieden sind.

Warum sind Sie Mitarbeiter bei einem Nahverkehrsunternehmen?
Ein Sicherer Job, gibt ein gutes Gefühl!

Bei den Regensburger Verkehrsbetrieben zu arbeiten bedeutet für mich auch Sicherheit. Die Gewissheit zu haben, dass ich mir um meinen Job keine Sorgen machen muss, gibt mir ein gutes Gefühl. Außerdem finde ich die geregelten Arbeitszeiten spitze, so kann ich die Freizeit mit meiner Familie oder Termine immer gut planen.

Herr Beer, was war Ihr schönstes Erlebnis bei der Arbeit?
Ein Hund fährt Bus und sucht sein Herrchen…

Einmal hatte ein Fahrgast seinen Hund im Bus vergessen, daran kann ich mich noch gut erinnern. Zum Glück hatte der Hund ein Halsband mit seiner Chip-Nummer um, worüber wir dann den Besitzer ermittelt haben. Bis zum Wiedersehen der beiden habe ich aufgepasst, dass der Vierbeiner nicht mit den anderen Fahrgästen einfach aussteigt. Am Ende ist alles aber gut ausgegangen und Hund und Herrchen konnten wieder vereint werden, das ist die Hauptsache!

Welche schönen Momente mögen Sie bei Ihrer Arbeit am liebsten?
Alle Menschen sicher ans Ziel bringen – eine verantwortungsvolle Aufgabe!

Es ist einfach schön, wenn man nach dem Dienst in den Betriebshof fährt und weiß, dass in der Schicht alles ohne Probleme funktioniert hat und die Leute gut am Ziel angekommen sind.

Was ist die größte Herausforderung an Ihrer Arbeit?
Wenn die Fahrgäste zufrieden sind, ist das ein gutes Gefühl!

Jeden Tag allem gerecht zu werden, das ist oft gar nicht so einfach. Wenn dann positives Feedback von den Fahrgästen kommt, freue ich mich sehr.

 

Mehr Infos:

Sie möchten auch Busfahrer werden und einen sichern Job haben in Bayern?

Zum Beispiel ein Busfahrer-Job beim  Nahverkehr in Regensburg

oder bei einem anderen Verkehrsbetrieb in Bayern

Infos zum Beruf Busfahrer / Berufskraftfahrer in Bayern beim Nahverkehr

Ausbildung zum Busfahrer in Bayern