Bitte Umsteigen! Diesel, Ergas, Strom, Hybrid?
Aschaffenburg testet Bus-Antriebe

Die Stadtwerke Aschaffenburg wollen es genau wissen. So haben die Stadtwerke auf verschiedenen Buslinien einen Hybridbus mit einem Dieselbus der Abgasnorm Euro 6 verglichen, am Steuer der gleiche Fahrer. Nicht zuletzt durch die Energierückgewinnung erwies sich der Hybridbus als Gewinner. Seine Anschaffungskosten sind zwar höher, die Betriebskosten aber niedriger. Doch es gibt weit mehr Antriebe.

Alternative Antriebe bei Bussen in Aschaffenburg im Test

Die Stadtwerke Aschaffenburg testen weiterhin  verschiedene Antriebsarten im Realbetrieb. Neben den ökologischen und wirtschaftlichen Aspekten müssen dabei auch die Infrastruktur und die Topologie der Stadt berücksichtigt werden. Verglichen werden die Antriebsarten Diesel, Erdgas, Biomethangas, Brennstoffzellen sowie Elektroantrieb mit Nachtaufladung und Elektroantrieb mit Zwischenaufladung unterwegs. Dazu kommen Modelle in Leichtbauweise, die sich durch einen optimierten Antriebsstrang und weniger Gewicht auszeichnen.

„Wenn wir uns für eine Antriebsart entscheiden, brauchen wir eine fundierte Grundlage“, erklärt Dieter Gerlach, Geschäftsführer der Stadtwerke. „Denn darauf muss dann auch unsere Infrastruktur, wie Werkstatt, Lade- oder Tankstationen ausgerichtet werden. Wir können nicht verschiedene Antriebe parallel betreiben. Das wäre zu aufwändig und teuer.“

Aktuell umfasst der Fuhrpark der Stadtwerke 51 Busse, davon bereits 22 mit Euro-6-Norm, inbegriffen drei neue Euro-6-Busse, die drei alte Euro-2-Busse in diesem Jahr ersetzen werden. Der Schadstoffausstoß der Euro-6-Busse ist, insbesondere im Hinblick auf die Stickoxide, schon sehr gering. Darüber hinaus wurden die älteren Stadtwerksbusse in der eigenen Werkstatt allesamt mit Filtern nachgerüstet, so dass auch sie deutlich weniger Schadstoffe ausstoßen als ihre Norm besagt. Sobald Ergebnisse vorliegen wird über die zukünftige Richtung der besten Antriebsart entschieden. Danach erfolgt der Austausch der Busse im ÖPNV Aschaffenburg wird sukzessive.

Weiterführende Infos

Bus ist Klimaschützer

Mit dem ÖPNV Klimaziele erreichen

Öffentlicher Nahverkehr – engagierter und nachhaltiger Arbeitgeber!

Busfahrer werden und Klima schützen – Jobs beim ÖPNV!