Slide backgroundViele Berufe, viele Möglichkeiten!

In Fahrbetrieb, Organisation,
Technik, Verwaltung oder
im Kundenservice.

Fachkraft im Fahrbetrieb

Stellenbeschreibung Fachkraft im Fahrbetrieb
im Nahverkehr Bayern

Fachkräfte im Fahrbetrieb fahren Busse und Bahnen des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) und sorgen für städtische Mobilität und eine sichere Beförderung von Fahrgästen. Sie werden außerdem in den kaufmännischen- und Servicebereichen der Verkehrsunternehmen eingesetzt, realisieren die Fahrzeug- und Mitarbeiterdisposition und arbeiten zum Beispiel auch im Kundendienst mit.

Aufgaben für Fachkräfte im Fahrbetrieb

Fachkräfte im Fahrbetrieb

  • realisieren den serviceorientierten Fahrdienst mit Bus und Bahn,
  • sind beteiligt in der Fahrgastlenkung und Zugabfertigung,
  • beraten Kunden zu Verkehrsverbindungen, Reisewegen und Tarifen,
  • wirken bei der Personaldisposition und Dienstplanung mit,
  • sind im Reklamations- und Beschwerdemanagement tätig und
  • werden in der Infrastrukturbetreuung eingesetzt.

Informieren Sie sich bei den jeweiligen Nahverkehrsunternehmen über die Details und die konkreten Vorteile und Angebote für Fachkräfte im Fahrbetrieb. Angefangen von Sozialleistungen, Zulagen und Weiterbildungsmaßnahmen.

Welche Karrieremöglichkeiten ergeben sich für Fachkräfte im Fahrbetrieb?

Fachkräfte im Fahrbetrieb werden als Multitalente mit breiter betrieblicher Ausbildung eingesetzt. Sie können sich auf vielfältige Einsatzgebiete spezialisieren: im Fahr- und Betriebsdienst, in der Personalplanung sowie in den Bereichen Vertrieb und Kundenservice. Mit verschiedensten Qualifizierungen in anerkannten Weiterbildungsberufen stehen ihnen viele berufliche Perspektiven offen.

Perspektiven

  • Verkehrsmeister/in
  • Stellwerker/in
  • Disponent/in
  • Fahrlehrer/in Omnibus
  • Fahrlehrer/in Straßenbahn U-Bahn
  • Leitstellenmanager
  • Geprüfte/r Verkehrsfachwirt/in, Fachrichtung Personenverkehr
  • Kraftverkehrsmeister/in
  • Verschiedene Betriebswirt/in
  • Ausbildungen an Fachschulen und Hochschulen

Wer über eine Hochschulzugangsberechtigung verfügt, kann auch studieren und an verschiedenen Fachhochschulen und Universitäten einen Bachelorabschluss in geeigneten Studienfächern erwerben. Unter bestimmten Voraussetzungen kann man übrigens auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife ein Studium beginnen.

Finden Sie hier die freien Stellen, Jobs und Ausbildungsplätze zu Fachkraft im Fahrbetrieb (FiF) im Nahverkehr Bayern:

Jobs bei den Nahverkehrsunternehmen in Bayern