Azubis gut am 1. September in Ausbildungsberufe
in München gestartet!

Ausbildung_Nahverkehr_Job

Am 1. September starteten bei der SWM wieder 140 Jugendliche ihre Ausbildung in über 13 verschiedenen Ausbildungsberufen. Dabei sind zum Beispiel der Beruf Fachkraft im Fahrbetrieb, wie Christopher ihn absolviert. Oder man entscheidet sich, wie Theresa, für eine Ausbildung zur Kauffrau für Verkehrsservice.

Die SWM sind einer der größten Ausbildungsbetriebe in München. In den vergangenen 25 Jahren haben weit über 5.000 junge Menschen eine abgeschlossene Lehre dort absolviert. 140 neue Auszubildende kommen jedes Jahr dazu, rund 400 junge Menschen sind auf diese Weise bei den SWM immer in Ausbildung. Zum 1. September 2018 bekommen die nächsten 140 jungen Menschen die Möglichkeit, ihre Ausbildung bei den SWM mit dem Tochterunternehmen MVG zu beginnen.

Christopher, Auszubildender zur Fachkraft im Fahrbetrieb

ausbildung_muenchen_job_stellenangebot

„Da mich alles rund um Fahrzeuge und den öffentlichen Personen Nahverkehr  interessiert, stand es für mich fest, in diesem Bereich eine Ausbildung zu machen. Ich wollte allerdings nicht nur „Fahren“, sondern auch das drum herum kennenlernen. Die Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb bei den SWM bietet alles, vom Kundencenter, zur Verwaltung über Werkstatt, bis hin zum Fahrdienst. Da es nicht so viele Unternehmen gibt, die diesen Beruf ausbilden und die SWM mein Favorit war, bin ich extra nach München gezogen. Ich bin froh, dass ich diesen Schritt gewagt habe, denn ich liebe und lebe den Beruf voll und ganz.“

Theresa, Auszubildende zur Kauffrau für Verkehrsservice

ausbildung_muenchen_job_jugendliche

„Ich war auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz, wusste aber gar nicht genau was ich werden will. Mir war aber wichtig, dass ich etwas mit Kunden zu tun habe. Der Ausbildungsberuf Kauffrau für Verkehrsservice ist genau das Richtige für mich. Ich erlebe jeden Tag etwas anderes und es immer etwas los. So macht die Ausbildung Spaß und ganz nebenbei verdient man auch noch Geld.“

Die Stadtwerke München gehören mit rund 8.470 Mitarbeitern zu den größten Arbeitgebern Münchens. Jedes Jahr am 1. September starten bei uns 140 Jugendliche ihre Ausbildung in 13 verschiedenen Ausbildungsberufen.

Ob Du unsere Produkte und Dienstleistungen sexy findest, überlassen wir Dir. Doch eins können wir sagen – ohne uns würde in München nicht viel passieren, denn wir kümmern uns um: Strom, Wasser, Erdgas, Fernwärme, Fernkälte, Bäder, Telekommunikation und den öffentlichen Nahverkehr (U-Bahn, Trambahn, Bus).
Warum sich eine Ausbildung bei den Stadtwerken München /MVG München lohnt.

Eine Ausbildung bei den SWM /MVG hat viele Vorteile. Wir möchten nicht nur ein Klima schaffen, in dem Du Dich rundum wohl fühlst, sondern auch gerne arbeitest und jede Menge Neues lernst. Und  natürlich sollst Du während Deiner Ausbildung auch Spaß haben. Auf all das kannst Du Dich freuen:

  • Erfahrenes Ausbilderteam: fester Ausbilder vom ersten bis zum letzten Tag
  • Fest geplanter Ausbildungsablauf, der jederzeit online einsehbar ist
  • Seminare und Schulungen während der gesamten Ausbildung
  • Intensive Vorbereitung auf Prüfungen
  • Einblick und Mitarbeit in verschiedenen Abteilungen
  • Arbeit mit technisch modernen Maschinen und Werkzeugen
  • Kostenlose Bereitstellung von Arbeitsmitteln (Werkzeug, Bücher) sowie Arbeitskleidung
  • Azubifit-Programm: Sportliche Aktivitäten wie Fußball, Tischtennis, Schwimmen, etc. während der Arbeitszeit
  • 39 Stunden pro Woche mit flexiblen Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub und zusätzliche Gleittage
  • Attraktive Ausbildungsvergütung:
    1. Ausbildungsjahr: 981,55 €
    2. Ausbildungsjahr: 1.031,49 €
    3. Ausbildungsjahr: 1.077,31 €
    4. Ausbildungsjahr: 1.140,88 €
    inkl. 63,29 € SWM Zulage
  • Zusatzleistungen z.B. Fahrtkosten- und Verpflegungszuschuss
  • Weihnachtsgeld und Prämie bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung
  • Mitarbeiterrabatte bei verschiedenen Online-Shoppingportalen, wie z.B. Zalando, Jochen Schweitzer, Mister Spex
  • Hohe Übernahmequote nach der Ausbildung